Tischtennis

TischtennisIm Deutschen Fernsehen wird Tischtennis vornehmlich auf Eurosport, Sportdeutschland.TV und ZDF ausgestrahlt. Beim Tischtennis wird mit einem Schläger ein kleiner Ball mit einem Durchmesser von 40mm über einen dunkelgrünen oder dunkelblauen Tisch gespielt.
Ein Tischtennisspiel besteht aus mehreren Sätzen. In regionalen und überregionalen Wettkämpfen wird nach dem Best-of-Five-Prinzip gespielt, sodass nach maximal 5 Sätzen das Spiel entschieden wird. In wichtigeren nationalen und internationalen Wettkämpfen wie der Deutschen Meisterschaft, der Europameisterschaft und den Einzel- und Mannschaftsweltmeisterschaften müssen allerdings mindestens vier Sätze gewonnen werden.
Ein Satz wird gewonnen, wenn elf Punkte erspielt werden und dabei zwei Punkte Vorsprung besteht. Sollte es 10:10 stehen, findet eine Verlängerung statt, bis der erste Spieler zwei Punkte Vorsprung erzielt.
Während im Einzelwettkampf zwei Spieler gegeneinander antreten, treten im Doppel insgesamt vier Spieler gegeneinander an. Die Grundregeln sind in beiden Wettkampfarten gleich, jedoch kommen im Doppel noch einige Regeln dazu.
Der erfolgreichste Tischtennisspieler aller Zeiten ist der Ungar Victor Barna, welcher zwischen 1929 und 1939 22 Weltmeistertitel erspielen konnte. Aber auch die deutsche Herrenmannschaft um Bastian Steger, Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov konnte schon einige Erfolge erzielen, so gewannen die drei Deutschen bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 die Bronzemedaille.

15 Uhr
15:00-17:00LIVETischtennisFree-TVTable Tennis Champions League Men Table Tennis Champions League - Draw1x2
15:00-17:00LIVETischtennisFree-TVTable Tennis Champions League Men Draw - ETTU Club Competition1x2