SPORT1+

logo sport1+Was ist Sport1+?

Sport1+ ist ebenso, wie Sport1 US ein Pay-TV-Sender der Constantin Medien AG in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist der Schwestersender von Sport1. Der Sender wird seit dem 4. Oktober 2010 sowohl in einer SD-, als auch in einer HD-Variante ausgestrahlt.

Den Fokus legt der Sender auf die live Übertragungen von internationalem Fußball, Damen Tennis auf Weltniveau und Motorsport auf den Toprennstrecken.
Besonders im Bereich des internationalen Fußballs zeigt der Pay-TV Sender eine große Bandbreite an Ligen und Spielen des Spitzenfußballs. Unter anderem überträgt der Sender Spiele aus der italienischen Top-Liga Serie A, der französischen Ligue 1 und ausgewählte Live-Spiele der belgischen, sowie die schottischen Topliga. Ebenfalls zeigt er den Pokalwettbewerb aus Frankreich live.

Außerdem zeigt der Sender ausgewählte Turniere der Women’s Tennis Association (WTA). Demnach sind Ikonen des Damen Tennis, wie Angelique Kerber und Simona Halep regelmäßig live auf dem Sender zu sehen.
Auch der Motorsport kommt auf dem Sportsender nicht zu kurz. Die Königsklasse des Rallye-Sports, die FIA WRC, steht fest im Programm. Auch die ADAC Formel 4, der Einstiegsserie in den Formel-Nachwuchssport, sowie der ADAC TCR Germany und dem ADAC GT Masters werden regelmäßig gezeigt und sorgen für Motorsport-Höhepunkte im TV.
Zuletzt überträgt der Sportsender ebenfalls Länderspiele der DEB-Auswahl (Deutscher Eishockey Bund), sowie Partien der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft. Checkt dazu unsere Programmübersicht und Filtert nach “Sport1+”: https://www.deinsporttv.de/

Welche Sportsendungen kann ich auf Sport1+ gucken?

Auf diesem Sender kann man unter anderem internationale Fußballspiele der italienischen oder französischen Liga verfolgen:

  • italienische Top-Liga Serie A
  • französische Ligue 1
  • belgische Top-Liga
  • schottische Profiliga
  • Pokalwettbewerb aus Frankreich
  • Turniere der Women’s Tennis Association (WTA)
  • Motorsport (ADAC Formel 4, FIA WRC, ADAC TCR Germany, ADAC GT Masters)
  • Länderspiele der DEB-Auswahl (Deutscher Eishockey Bund)
  • Partien der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft

Was kostet Sport1+?

Das Programmpaket des Senders ist im Jahresabo für nur 10 Euro pro Monat erhältlich. Das Abonnement gilt für 12 Monate und verlängert sich automatisch, wenn es nicht binnen 4 Wochen vor Ablauf des Abonnements gekündigt wird.

Wie empfange ich Sport1+?

Den Pay-TV Sender kann man lediglich in einem Abo und über bestimmte Anbieter beziehen. In Deutschland empfangt ihr Sport1+ über Sky, Vodafone, Unitymedia und die Telekom. Außerdem kann man den Sender auch als kostenpflichtige Direktübertragung über die Website von Sport1+ buchen.

Sender Typ: Pay TV

Programm: Kabel, Satelit, Online

Homepage: SPORT1+

Kontaktdaten: Sport1 GmbH Münchener Str. 101 g 85737 Ismaning info@sport1.de 089 - 960 66 0

Das läuft heute bei Sport1+: