Ski Nordisch

Wo könnt ihr Ski Nordisch im TV oder online gucken? Skispringer beim Sprung in der Luft. Berge mit Schnee im Hintergrund. Ski Nordisch

Den nordischen Ski könnt ihr in Deutschland zum Beispiel im Ersten, auf ZDF oder auf Eurosport verfolgen. Diese Sender bieten auch einen Livestream an, über den Ski Nordisch online geschaut werden kann. Checkt unsere Programmübersicht und Filtert nach “Wintersport”: https://www.deinsporttv.de/

 

Welche Disziplinen gibt es im nordischen Ski?

Ski Nordisch ist lediglich ein Sammelbegriff für die Skisportarten, die in Skandinavien entstanden sind. Das sind Skilanglauf, Skispringen und die Nordische Kombination.

Beim Langlauf geht es nicht nur darum, hangabwärts zu gleiten, sondern man sich auf den Strecken auch horizontal oder bergauf auf der Piste bewegen. Deswegen werden dafür vornehmlich extra präparierte Strecken genutzt.

Das Skispringen ist ein Sport, bei dem die Athleten eine Skisprungschanze auf Skiern hinabgleiten und dann versuchen, möglichst weit zu fliegen. Hierbei tritt entweder jeder gegen jeden an, oder es gibt Mannschaftswettbewerbe. Diese Mannschaftsspringen gibt es seit 1988 und es treten dabei pro Mannschaft normalerweise vier Athleten an.

Mit der Verbindung von Skispringen und Skilanglauf spricht man von der nordischen Kombination.

 

Welches sind die wichtigsten Wettbewerbe im Ski Nordisch?

Zu den wichtigsten Wettbewerben im nordischen Skisport gehören die seit 1924 durchgeführten Weltmeisterschaften in den nordischen Disziplinen. Außerdem sind die Sportarten des nordischen Skis auch bei den Olympischen Winterspielen vertreten, welche somit auch einen sehr wichtigen Wettbewerb darstellen.

In den einzelnen Disziplinen finden auch Weltcups statt. Diese werden vom FIS (Fédération Internationale de Ski) ausgetragen. Diese finden jährlich statt, wohingegen die nordischen Ski-Weltmeisterschaften nur alle zwei Jahre ausgetragen werden.

 

Wer sind die erfolgreichsten nordischen Skisportler?

Aktuell gehört Johannes Rydzek zu den erfolgreichsten deutschen Kombinierern. Er hat unter anderem bei den Olympischen Winterspielen 2018 zwei Goldmedaillen gewonnen und insgesamt sechs Weltmeisterschaftstitel erlangt. Ebenfalls sehr erfolgreich ist sein Kollege Eric Frenzel. Auch er ist nordischer Kombinierer. Er hat insgesamt drei Goldmedaillen bei den Olympischen Winterspielen 2014 und 2018 gewonnen. Außerdem hat er in den Jahren 2011, 2013 und 2019 die Einzel-Weltmeisterschaft gewonnen und von 2013 bis 2017 fünfmal die Gesamtwertung des Weltcups für sich entscheiden können.

 

Hier seht ihr heute nordischen Ski: