Radsport

Radsportler auf Straße im Sonnenuntergang Radsport

Wo könnt ihr Radsport im TV oder online sehen?

Radsport kann in Deutschland vor allem auf ARD und Eurosport verfolgt werden. Checkt unsere Programmübersicht und Filtert nach “Radsport”: https://www.deinsporttv.de/

 

Welche Disziplinen gibt es im Radsport?

Unter den Begriff des Radsports fallen der Straßenradrennsport, Radmarathon, Radtouristik, Jedermannrennen und Bahnradsport. Darüber hinaus zählen auch Mountainbike, Cyclocross, Trial, BMX und Einradfahren dazu. Indoor sind es zum Beispiel Kunstradfahren, Radball, Radpolo und Spinning.

Die Geschichte des Radsport reicht sehr weit zurück. Beispielsweise wurde bereits 1869 der erste Radsportclub in Deutschland gegründet.

Welches sind die wichtigsten Wettbewerbe im Radsport?

Das berühmteste Radrennen der Welt ist die Tour de France, die alljährlich im Juli quer durch Frankreich ausgetragen wird. Hierbei stehen verschiedene Trikotfarben für unterschiedliche Erfolge. So trägt das gelbe Trikot derjenige mit der geringsten Gesamtzeit über alle Etappen. Das grüne Trikot geht an den Sieger der Punktewertung, das gepunktete Trikot an den Sieger der Bergwertung, das weiße Trikot an den besten Jungprofi. Des Weiteren geht eine rote Rückennummer an den Fahrer, der in einer Etappe den besten Kampfgeist gezeigt hat. Folglich gilt: wer nach der letzten Etappe die kürzeste Gesamtzeit auf seinem Konto hat, gewinnt die Tour.

Außerdem ist der Radsport auch bei den Olympischen Spielen stark vertreten. Zu den Olympischen Disziplinen gehören im Bereich des Straßenradsports das Straßenrennen, das Einzelzeitfahren und das Mannschaftszeitfahren. Im Bereich des Bahnradsports sind der Sprint, Zeitfahren, Einerverfolgung, Mannschaftsverfolgung, Punktefahren, Keirin, Team-Sprint und Omnium olympisch. Des Weiteren sind Mountainbike und BMX Olympische Disziplinen.

 

 

Wer sind die erfolgreichsten Radsportler?

Zu den erfolgreichsten deutschen Radsportlern gehören Jan Ullrich und Rudi Altig. Jan Ullrich hat es als bisher einziger Deutscher geschafft, die Tour de France zu gewinnen. Dies gelang ihm im Jahr 1997. Außerdem gewann er im Jahr 2000 die Olympische Goldmedaille im Straßenrennen.

Rudi Altig wurde im Bahnradsport und im Straßenradsport Weltmeister. Außerdem war er auch Teilnehmer bei der Tour de France.

 

Hier seht ihr heute Radsport: