ORF

Was ist der ORF?

ORFORF Logo (Österreichischer Rundfunk) ist ein öffentlich-rechtlicher Sender des Rundfunks Österreichs. Der Österreichische Rundfunk produziert neben vier Fernsehprogrammen auch noch mehrere Radioprogramme. Der Sender gilt als der größte Medienanbieter in Österreich und ist ebenfalls Genossenschaftler bei der Austria Presse Agentur (APA).

Seit dem 01. August 1955 sendet das Fernsehprogramm des Österreichischen Rundfunks. Dabei handelt es sich um ein Vollprogramm, welches verschiedene Themen und Formate behandelt.

Gemeinsam mit den Sendern ZDF, SRD und SRG SSR beteiligt sich der Österreichische Rundfunk an 3sat und kooperiert mit Arte seit 2002. Zu den Programmen des Österreichischen Rundfunks gehören ORFeins (HD), ORF 2 (HD), ORF 2 Europe, ORF III und ORF Sport +. Sie gehören alle zu dem öffentlich-rechtlichen Programm.

Welche Sportsendungen kann ich auf den ORF Sendern gucken?

Im Programm des Senders gibt es ein großes Angebot an Sportsendungen. Dazu zählen Übertragungen aus dem Wintersport wie zum Beispiel Alpine Ski Weltmeisterschaften und verschiedene Wintersport Weltcups. Außerdem gehören auch Tennis, Fußball (zum Bespiel Champions League Spiele), Eishockey, Yoga und Motorsport (zum Beispiel Formel 1-Rennen) mit zum Programm. Das kann auch nach der Ausstrahlung noch über die TVTHEK abgerufen werden.

Checkt unsere Programmübersicht und Filtert nach “ORF”: https://www.deinsporttv.de/

 

Was kostet der Sender?

Es gibt ein Gesetz des Österreichischen Rundfunks, welches bestimmte Regeln festlegt. So auch, dass man, um den Sender empfangen zu können, eine Rundfunkgebühr zahlen muss. Insgesamt wird der Sender über ein Programmentgelt finanziert, dass sich aus der Rundfunkgebühr, einem Kunstförderungsbeitrag und den Landesabgaben zusammensetzt. Aktuell betragen die Beträge in Österreich zwischen 20,93 Euro und 26,73 Euro.

 

Wie empfange ich den Österreichischen Rundfunk?

Über die Satellitenplattform des Österreichischen Rundfunks lassen sich die Programme ORF eins, 2, III, Sport + und die Angebote der Landesstudios empfangen. Über die Plattform ORFDIGITAL kann man ohne Zusatzkosten alle Sender des Österreichischen Rundfunks in HD-Qualität ansehen. Dazu benötigt man nur ein taugliches Gerät. Die Sender lassen sich außerdem auch über Antenne und Kabel empfangen.

Auch über Sky und HD Austria hat man die Möglichkeit, die Sender in HD-Qualität zu empfangen. Da es sich dabei allerdings um Pay-TV Angebote handelt, entstehen dadurch extra Kosten.

Achtung: Diese Angaben gelten für den Empfang des Österreichischen Rundfunks in Österreich!

ORF 2 Europe ist per Satellit in ganz Europa empfangbar. Das Programm dieses Senders entspricht dem Programm von ORF 2. Über die TVTHEK kann man darüber hinaus online das Programm des Senders empfangen (auch außerhalb von Österreich).

 

Sender Typ: Free TV

Programm: Kabel, Satelit, Online

Homepage: ORF

Kontaktdaten: Der ORF Würzburggasse 30 1136 Wien

Das läuft heute bei ORF: