Formel1

Rennwagen ähnlich wie ein Wagen aus der Formel1

Wo könnt ihr Formel 1 im TV oder online sehen?

Die Formel 1 Rennen kann man in Deutschland im Free TV auf RTL ansehen. Zudem überträgt der Pay TV-Sender Sky die Rennen. In Österreich überträgt das ORF und in der Schweiz SRF2 die Formel 1. Checkt unsere Programmübersicht und Filtert nach “Formel1”: https://www.deinsporttv.de/

Welches sind die wichtigsten Regeln in der Formel1?

Die zu fahrende Distanz beträgt mindestens 305 Kilometer, wobei die Rundenanzahl aufgrund der Länge der Rennstrecke entsprechend variiert. Dabei darf das Rennen jedoch nicht länger als zwei Zeitstunden dauern. Außerdem gewinnt derjenige das Rennen, der die Ziellinie als Erster überquert.

Welches sind die wichtigsten Wettbewerbe in der Formel1?

Die Formel 1 ist eine bestimmte Formelserie, bei der Hersteller den Regeln entsprechende Autos konstruieren. In diesen Autos treten die Fahrer dann in der Formel-1-Weltmeisterschaft gegeneinander an. In dieser WM fahren die Fahrer circa 20 Rennen in verschiedenen Orten. Jedes dieser Rennen wird als Grand Prix bezeichnet. Der Fahrer, der am Ende der Saison die meisten Punkte sammeln konnte, wird Fahrerweltmeister. Auf der anderen Seite wird der Auto-Konstrukteur mit dem meisten Punkten am Ende der Saison Konstrukteursweltmeister.

Außerdem stellt die Formel 1 die höchstrangige Rennserie des Formelsports dar, die von der „Fédération Internationale de l’Automobile“ (FIA) veranstaltet wird. Offiziell nennt sich die Formel-1-Weltmeisterschaft deswegen auch FIA Formula One World Championship.

Die erste Saison in der Formel 1 wurde 1950 gefahren.

 

Wer sind die erfolgreichsten Formel 1-Fahrer?

Der erfolgreichste Formel 1-Fahrer ist Michael Schumacher. Er gewann sieben Weltmeisterschaften und errang 91 Rennsiege in seiner Karriere von 1991 bis 2012. Heute fahren vor allem Fahrer wie Sebastian Vettel und Lewis Hamilton  um die Formel 1-Krone. Letzter deutscher Weltmeister war 2016 Nico Rosberg mit dem Team Mercedes. Auch die Rennställe bzw. Konstrukteure bestreiten unter sich eine Weltmeisterschaft. Dabei gilt Ferrari mit 16 gewonnenen Titeln als erfolgreichstes Formel 1-Team, jedoch gewann das vergleichsweise junge Team von Red Bull Racing bereits vier Konstrukteursweltmeisterschaften in Folge.

 

Hier seht ihr heute Formel1: