Fechten

Wo kann man Fechten im TV oder online sehen? Fechten

Fechten könnt ihr in Deutschland vor allem auf Eurosport oder im Eurosport Livestream ansehen. Außerdem könnt ihr Fechten auch online auf Sportdeutschland.tv verfolgen. Checkt unsere Programmübersicht und Filtert nach “Kampfsport”: https://www.deinsporttv.de/

 

Welche Disziplinen gibt es beim Fechten?

Neben dem klassischen Fechten gibt es auch noch das Rollstuhlfechten. Dieses wurde von Ludwig Guttmann entwickelt. Er war der Begründer der Paralympischen Bewegung und hat damit dafür gesorgt, dass Rollstuhlfechten bereits seit den ersten Paralympischen Spielen 1960 mit im Programm ist.

Fechten hat eine lange historische Geschichte. Heute wird unter dem Begriff das Sportfechten gefasst. Diese wird heutzutage vor allem mit dem Florett, einem Degen oder einem leichten Säbel ausgeübt. Das historische Fechten dagegen bezeichnet frühere Stile dieses Sports, die aus der Renaissance und dem Mittelalter stammen. Folglich versucht man hier, diese Form des Fechtens so originalgetreu wie möglich nachzustellen.

Da es diesen Sport bereits so lange gibt, zählt er auch zu den Gründungssportarten der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit in Athen 1896. Im Programm waren damals Säbel, Florett und Florett für Fechtmeister, gefolgt vom Degenfechten, welches 1900 mit aufgenommen wurde. Insgesamt sind heute zwölf Disziplinen im Olympischen Programm vertreten. Allerdings durften bisher immer nur zehn von ihnen auch ausgetragen werden. Zwei Disziplinen mussten pausieren, dabei wurde rotiert, sodass es fair blieb. Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird die Anzahl der Fechtwettbewerbe nicht mehr eingeschränkt, sodass erstmals alle zwölf Wettbewerbe stattfinden.

 

Welches sind die wichtigsten Wettbewerbe beim Fechten?

Wie erwähnt ist der Sport sowohl bei den Olympischen Sommerspielen als auch bei den Paralympischen Sommerspielen vertreten. Somit bilden diese beiden Wettbewerbe sehr wichtige Veranstaltungen für die Athleten. Außerdem sind auch die Weltmeisterschaften und die Jugendweltmeisterschaften in diesem Sport bedeutend.

 

Wer sind die erfolgreichsten Athleten beim Fechten?

Der erfolgreichste Olympionike im Fechten war der Ungare Aladár Gerevich. Er hat von 1932 bis 1960 sieben Mal Gold, ein Mal Silber und zwei Mal Bronze gewonnen. Insgesamt hat der Italiener Edoardo Mangiarotti mit 13 Medaillen die meisten Medaillen bei Olympia gewonnen. Er bekam von 1936 bis 1960 sechs Mal Gold, fünf Mal Silber und zwei Mal Bronze.

Alexander Pusch war ein sehr erfolgreicher deutscher Degenfechter. Er hat zwei Mal olympisches Gold und zwei Mal olympischen Silber gewonnen. Außerdem hat er vier Mal die Fechtweltmeisterschaften, und acht Mal die Deutschen Fechtmeisterschaften gewonnen. Im Jahr 2001 erhielt er die Ehrung als „Fechter des Jahrhunderts“.

 

Hier seht ihr heute Fechten: