Darts

Wo kann man Darts im TV oder online sehen? Darts

Darts könnt ihr im deutschen TV zum Beispiel auf Sport1 oder auf DAZN verfolgen.

Checkt unsere Programmübersicht und Filtert nach “Darts”: https://www.deinsporttv.de/

 

Welche Varianten gibt es im Darts?

Zunächst sei gesagt, dass Darts ein Präzisionssport ist, der auch als Geschicklichkeitsspiel bezeichnet werden kann. In diesem Sport geht es darum, mit den Pfeilen, den so genannten Darts, auf die Dartscheibe zu werfen.

Es gibt folgende Spielvarianten: 301/501, Tactics/ Cricket/ Mickey Mouse, Blinder Killer, Killer, Fuchsjagd, Shanghai, Around the Clock, Double Down 41 und Soft-Tip/ Automatendart/ Elektronik Dart/ E-Dart. Die ersten drei wollen wir euch hier einmal genauer vorstellen:

301/501

301 beziehungsweise 501 bildet die Grundlage bei den Turnierspielen. Hierbei erhält jeder der beiden Spieler 301 oder 501 Punkte. Die Spieler werfen jeweils drei Darts auf die Dartscheibe. Gewinner ist, wer als erstes die Punkte auf genau Null Punkte heruntergespielt hat. Wenn man beispielsweise aber zu viel geworfen hat, und nicht bei Null landet, heißt es, ein Spieler hat sich überworfen und die Punkte werden nicht gezählt.

Tactics/ Cricket/ Mickey Mouse

Eine andere Variante ist das Tactics, Cricket oder Mickey Mouse Spiel. Hierbei müssen die Spieler die Zahlen von 20 bis 10 und Bull je drei Mal treffen. Gewonnen hat, wer als erster alle diese Felder drei Mal getroffen und die höchste Punktzahl erzielt hat.

Blinder Killer

Bei der Variante Blinder Killer werden zunächst alle Zahlen von 1 bis 20 auf Zettel geschrieben. Dann wird gemischt und jeder Spieler muss einen Zettel ziehen. Die Spieler müssen hier geheim halten, welche Zahl sie gezogen haben. Zusätzlich können, je nach Absprache, drei bis vier weitere Zettel gezogen werden. Diese werden anschließend blind zur Seite gelegt. Die übriggebliebenen Zettel werden nun auseinandergefaltet, sodass alle Teilnehmer sehen können, welche Zahlen im Spiel sind. Die gezogenen Zahlen werden danach auf einer Tafel markiert und mit Strichen versehen. Nun müssen die Spieler auf die entsprechenden Zahlen auf der Dartscheibe werfen. Gewonnen hat derjenige, bei dem am Ende noch die meisten Striche stehengeblieben sind. Denn es scheidet immer derjenige aus, bei dem alle Striche weggewischt worden sind.

 

Welche sind die wichtigsten Wettbewerbe im Darts?

Zu den wichtigsten Wettbewerben gehört die Darts Weltmeisterschaft, bei der die besten Dartsspieler gegeneinander antreten. Mehrere Sportler und Verantwortliche, wie zum Beispiel der Verbandspräsident des Deutschen Dart Verbandes, Michael Sandner, haben das Ziel, dass Darts auch mit in das Olympische Programm aufgenommen wird. Aktuell ist das jedoch noch nicht der Fall.

 

Wer sind erfolgreiche Darts-Spieler?

Aktuell ist der Niederländer Michael van Gerwen die Nummer eins in der Weltrangliste. Er ist 2014, 2017 und 2019 Weltmeister geworden und gilt als der jüngste Spieler, der je ein großes Darts-Turnier gewinnen konnte. Ebenfalls aus den Niederlanden kommt Raymond van Barneveld. Er ist fünfmaliger Weltmeister und gilt somit als bisher erfolgreichster niederländischer Dartspieler.

Der erfolgreichste Dartspieler in der Geschichte dieses Sports ist der Engländer Phil Taylor. Er hat insgesamt 16 Weltmeistertitel gewonnen und war auch in anderen Wettbewerben sehr erfolgreich.

Max Hopp gilt als das größte Talent des Dartssports aus Deutschland. Er hat unter anderem im Jahr 2018 die German Darts Open gewonnen.

 

Hier seht ihr heute Darts: