Boxen


Warning: file_get_contents(https://api.deinsporttv.de/api/channels/id?day=2018-12-11): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 in /var/www/html/wp-content/themes/wp-bootstrap-4-child/functions.php on line 166

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/wp-content/themes/wp-bootstrap-4-child/functions.php on line 169

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/wp-content/themes/wp-bootstrap-4-child/functions.php on line 177

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/wp-content/themes/wp-bootstrap-4-child/functions.php on line 187

Boxen ist im deutschen Fernsehen vor allem auf den TV-Sendern RTL, Sport1 und Sky zu sehen, aber auch online auf ran.de kann der Sport verfolgt werden.

Bei der Kampfsportart Boxen kämpfen zwei Gegner in einem quadratischen Boxring unter festgelegten Regeln gegeneinander. Dabei dürfen nur die Fäuste genutzt werden, welche für gewöhnlich von gepolsterten Handschuhen umgeben sind. Ziel ist es, den Gegner so oft wie möglich zu treffen und schließlich außer Gefecht zu setzen. Um für Fairness zu sorgen, werden Boxer in Gewichtsklassen eingeordnet. Es gibt außerdem Unterschiede zwischen Amateur- und Profiboxen, die sich in Regeln, Ausführungen und Taktiken zeigen.
Im Boxring befindet sich während eines Kampfes ein Ringrichter, welcher die mehrfach stattfindenden und eine bis drei Minuten dauernden Runden leitet. Bei den Olympischen Spielen, in denen nur Amateurboxen stattfindet, liegt die Kampfzeit bei den Männern bei 3 mal 3 Minuten. Der Ringrichter achtet auf Regelverletzungen und entscheidet über Punktevergaben. Treffer unter der Gürtellinie führen beispielsweise zum Punktabzug. Faktoren, die Punkte bringen sind zum Beispiel klare Treffer, eine gute Verteidigung, effektive Aggressivität und Aktivität sowie Überlegenheit im Ring.
Die wichtigsten Wettbewerbe im Boxen sind die Weltmeisterschaften in den einzelnen Gewichtsklassen. Allerdings finden auch regionale Meisterschaften statt wie die Landesmeisterschaft und die Deutsche Meisterschaft.
Früher haben Boxer wie Muhammad Ali und Mike Tyson den Boxring dominiert. Heute stehen Boxer wie Anthony Joshua und Manuel Charr an der Spitze der Weltrangliste der Schwergewichte. In Deutschland bekannt sind vor allem die Klitschko-Brüder, welche aber mittlerweile beide ihre Karrieren beendet haben.