American Football

American Football wird in Deutschland vornehmlich auf ProSieben und ProSieben MAXX übertragen, aber auch online können Spiele auf ran.de oder DAZN verfolgt werden.
Die bekannteste Profiliga ist die National Football League (NFL). Der Superbowl, das Finale der NFL, gilt als wichtigstes Fernseh-Event in den USA und auch weltweit stellt er die beliebteste jährliche Einzel-Sport-Veranstaltung dar.
Früher bestimmten Spieler wie Jerry Rice und Joe Montana die NFL, heute sind unter anderem Aaron Rodgers und Tom Brady, die immer neue Rekorde erzielen.
Die Grundregeln: Im American Football spielen zwei Mannschaften aus je elf Spielern gegeneinander, wobei ein Team angreift („Offense“) und das andere verteidigt („Defense“). Ziel des Spiels ist es auf dem 100 Yards Spielfeld Raum und vor allem Punkte zu gewinnen, indem der Football durch Lauf- oder Passspielzüge in die gegnerische Endzone gebracht wird. Die Punkte können in unterschiedlicher Anzahl auf verschiedene Weisen erzielt werden.
Ein Football-Spiel setzt sich aus vier Vierteln zu 15 (oder 12) Minuten zusammen. Falls nach Ende der regulären Spielzeit ein Punktegleichstand herrscht, folgt ein sogenanntes Overtime. In der NFL gibt es dann eine 10-minütige Verlängerung, in der nach dem Sudden-Death-Prinzip (Spielentscheidung durch die ersten erzielten Punkte in der Spielverlängerung) der Sieger bestimmt wird.

02 Uhr
02:15-04:45LIVEAmerican FootballPay-TVNFL - Vikings @ Seahawks1x2